Gartenhaus-Profi benutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×
  • Allgemeiner Lieferhinweis: Aufgrund von Betriebsferien unserer Hersteller finden die letzten Verladungen in KW 51 statt, alle Bestellung nach der KW 51 werden erst wieder ab KW 2 2018 verladen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • 2% Skonto bei Vorkasse
  • Ab 750 € versandkostenfrei in DE
  • Fachberatung unter 0531-129319-34
  • Mo-Fr 8:30-18:00 Uhr, Sa 10:30-13:00 Uhr

Gartenhaus einrichten – Inspiration und Deko-Tipps vom Profi

Unsere Anleitung zum selber machen - Gartenhaus einrichten

Unsere Garten- und Gerätehäuser sind vielfältig. Sie dienen als Lagerungsort für Gartengeräte und Werkzeuge und sind ideal geeignet als Winterquartier für kälteempfindliche Pflanzen. Mit ein wenig Geschmack und Einrichtungsgeschick erschaffen Sie mit unserem Gartenhaus-Ratgeber und einer geschickten Deko in Ihrem Gartenhaus eine gemütliche Atmosphäre für ein paar entspannende Stunden.
Die Gartenhaus "Funktion" liegt ganz bei Ihnen, danach entscheided sich auch welche Einrichtungsstile eher in Frage kommen können. Sie können aber auch das Gartenhaus zu einem Wochenendhaus umwandweln. In unserem Ratgeber zum Gartenhaus einrichten erhalten Sie alle wichtigsten Tipps und Ideen zur Gartenhausgestaltung.

Altes Gartenhaus im Garten neu gestallten - das sind die Möglichkeiten:

Wenn Sie nun beginnen Ihr "altes" Gartenhaus neu zugestalten dann möchten wir Ihnen hier ein paar wertvolle Tipps mit auf dem Weg geben. Aktuell ist hier Gartenhaus voll mit Gartengeräte und co., Sie möchten aber ein "ordentliches", "aufgeräumtes" und "schönes" Gartenhaus - kein Problem, wir zeigen Ihnen was Sie aus dem "alten" Haus alles heraus holen können.

Die Gartenhausumgestaltung vom normalen Gerätehaus geht ziemlich schnell und einfach. Ein neuer Farbanstrich, evtl. eine neue Türe, zusätzliche Fenster für mehr Licht im Haus und eine neue Dacheindeckung, lassen das alte Holzhaus schnell zum neuen Gartenhaus erstrahlen. Sie können u.a. aus einen Gartenhaus folgende Verwandlungen vornehmen:

  • Gartenhaus als Zweiraumhaus nutzen, einfach eine Zwischenholzwand einsetzen sowie ein zweiter Eingang und Sie haben aus Ihrem Gartenhaus mehr heraus geholt.
  • Gartenhaus als Hobbyraum umgestallen. Kein Platz im Wohnhaus, dann eignet sich ein Gartenhaus ideal als Atellier, Büro oder Hobbyraum.
  • Gartenhaus als Sauna umfunktionieren. Sie können fast in jedem Gartenhaus einfach eine Sauna integrieren, wie das geht? Mit vorgefertigen Sauna Selbstbausätzen lässt sich eine eigene Wellness-Oase integrieren.
  • Gartenhaus als Werkstatt nutzen. Gestalten Sie doch Ihr Gartenhaus einmal professionell zur Werkstatt um. Mit entsprechenden Schränken, Anbauteilen etc. können Sie sich eine funktionalle Werkstatt selber bauen.

Die Möglichkeiten ein Gartenhaus umzugestalten sind vielfätlig. Wichtig ist hierbei dass Sie Ihren Geschmack ins Haus rein bekommen. Denn am Ende zählt dass Sie sich wohlfühlen.

Das Gartenhaus dient als Ort der Entspannung im Garten

Mit wenigen cleveren Ideen und Dekogegenäständen verwandel nSie Ihr Gartenhaus in einen Ort der Entspannung und das mitten im eigenen Garten. Dazu gehörten Elemente wie,

  • Beleuchtungen, Lampen, Lichterketten - achten Sie auf energiesparende Leuchtmittel, dann hatlen Sie die Kosten gering
  • Infrarot- oder Heizstrahler dürfen im Haus nicht fehlen, sodas die Kalten Tage auch genutzt werden können
  • Gemütliche Sitzmöglichkeiten wie Lounge- oder Gartenmöbel passen hervorragend in das Gartenhaus

Richten Sie Ihr Gartenhaus gekonnt ein mit unseren Einrichtungsideen. Achten Sie immer darauf dass der Stil des Gartenhauses auch mit der Einrichtung harmonieren soll. Entscheiden Sie sich z.B. vorher für ein Thema oder eine Stilrichtung, dann kann auch beim shoppen und einrichten nichts mehr schief gehen.

Gartenhaus Einrichtungsideen

Fußboden: Beziehen Sie bei der Gestaltung des Gartehauses auch den Fußboden ein. Hochwertig verarbeitete Fußböden sehen schick aus und sind sogar länger haltbarer. Warme Farbe oder natürlicher Holzlook schaffen eine gemütliche Atmosphäre.
Wände: Die Gartenhaus Innenwände können Sie auch nach Lust und Laune farbig streichen oder sogar tapezieren. Achten Sie drauf dass die Farbgestaltung mit der Inneneinrichtung zusammen passen. Ferner können Sie mit Wandtatoos oder Poster Ihr Gartenhaus eine individuelle Note verleihen.
Dekorationsideen: Mit tollen robusten Gartenmöbeln, Gartenschränke oder Gartenkommoden wird Ihr Gartenhaus gemütlich und wohnlich. Richten Sie Ihr Gartenhaus genauso ein wie Ihr Wohnhaus - denn letztendlich ist das Prinzip das Gleiche. Viele Dekorationsgegenstände wie Kerzenhalter, Teller, Schallen usw. machen das neue Gartenhaus zu einem wundershcönen Wohlfühlort.

Unser Fazit:

Mit einfachen Gegenständen aber auch alten Möbeln etc. können Sie Ihr Gartenhaus "neu" gestalten. Es ist auf jeden Fall empfehlenswert sich sein Haus neu einzurichten. Denn oft liegen alte Schätze herum die man schon ganz vergessen hat.

Sie brauchen noch Zubehör zum "auf pimpen" für Ihr Gartenhaus, wie Türen, Fenster oder Ähnliches. Dann empfehlen wir Ihnen unser großes Gartenhaus-Zubehör.

  • Hier geht´s zum Sortiment für "Gartenhaus-Zubehör"
  • Sie besitzen noch kein eigenes Gartenhaus? Dann sollten Sie jetzt unser großes Gartenhaus-Sortiment ansehen.


    Konnten wir Ihnen fürs Erste weiterhelfen? Für alle weiteren Punkte der Planung oder Fragen setzen Sie sich mit unseren Profis in Verbindung.

    Gartenhaus Ratgeber auf www.gartenhaus-profi.de

    Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu Ihren Projekt. Von der Planung, über die Baugenehmigungen bis hin zur Einrichtung. Informieren und lesen Sie sich schlau mit unseren Profi-Wissen.


Text einblenden

Melden Sie sich an×

Ich bin bereits Kunde

Passwort vergessen?

Lade, bitte warten...